GSB 7.1 Standardlösung

Abteilungschefärztin/Abteilungschefarzt (w/m/d) für die Psychosomatische Abteilung in Vollzeit

Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit Vollzeit

Die Deutsche Rentenversicherung Hessen als Träger der Klinik sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Abteilungschefärztin / einen Abteilungschefarzt (w/m/d)
für die Psychosomatische Abteilung in Vollzeit.

Das Rehabilitationszentrum am Sprudelhof ist eine moderne Rehabilitationsklinik mit 210 Betten und umfasst die Fachbereiche Kardiologie (100 Betten) sowie Psychosomatik (110 Betten).Die Klinik führt stationäre Rehabilitationsleistungen sowie Anschlussrehabilitationen (AHB) durch. 

Die Psychosomatische Abteilung arbeitet interdisziplinär nach einem modernen Klinikkonzept mit einem Bezugstherapeutensystem und integriert verhaltens- und tiefenpsychologische, körperzentrierte und gestalterische Therapieverfahren in Einzel- und Gruppenform.

Ihre Aufgaben

  • fachliche, organisatorische und administrative Leitung der psychosomatischen Abteilung
  • Sicherstellung einer evidenzbasierten leitlinienkonformen medizinischen Versorgung
  • Umsetzung rehabilitationswissenschaftlicher Standards
  • Weiterentwicklung der therapeutischen Konzepte
  • federführende Mitwirkung bei der Erstellung des indikationsbezogenen Einrichtungskonzeptes
  • Mitwirkung im Qualitätsmanagement
  • Organisation und Mitwirkung im Bereich der  Weiterbildung und Schulung der Mitarbeiter des Reha-Teams
  • Beratung der Klinikleitung zur strukturellen und strategischen Weiterentwicklung der Abteilung
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Belegungssicherung
  • Vernetzung und Kontaktpflege mit zuweisenden Einrichtungen    

Wir erwarten

  • Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie/Psychotherapie oder Fachärztin/Facharzt für Psychosomatische Medizin
  • Zusatzbezeichnung Sozialmedizin oder einschlägige Erfahrungen sind von Vorteil
  • Erfahrungen in einer medizinischen Leitungsfunktion
  • Bereitschaft zur aktiven Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung und strategischen Weiterentwicklung der Klinik
  • Kollegialität, Team- und Kooperationsfähigkeit
  • selbstständiges, engagiertes Arbeiten
  • Bereitschaft zur Mitarbeit und Weiterentwicklung im Bereich des Qualitätsmanagements
  • Erfahrung in den gängigen PC-Anwendungen

Wir bieten

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kompetenten und motivierten Team
  • ein vielseitiges Aufgabenspektrum
  • gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit
  • in- und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag unserer Tarifgemeinschaft (TV EntgO-DRV) und weitere soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • ideale Verkehrsanbindung ins Rhein-Main-Gebiet, nach Frankfurt, Gießen und Marburg

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung an:

Rehabilitationszentrum am Sprudelhof
Personalverwaltung
Ludwigstraße 25-31
61231 Bad Nauheim

oder per E-Mail: bewerbung.reha-am-sprudelhof@drv-hessen.de

Für Vorabauskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Claus Weiss 06032 806-151 zur Verfügung

Besondere Hinweise

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt und die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Adresse

Rehabilitationszentrum am Sprudelhof
Ludwigstraße 25-31
61231 Bad Nauheim, Hessen

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK